hörspiel07 hörspielskripte, texte, entwürfe, blog

 

 

Stimme 1        Also gut, es handelt sich hier nicht um eine website zur information über hörspiele, titel, autoren, preise, wann wo gesendet usw., sondern um ein forum zur ideensammlung und textfreigabe auf der basis von informationen die übers internet und andere quellen hier einlaufen. Es sollen anregungen entstehen, dinge aufzugreifen die anderswo nicht in der form möglich wären, auch z.b. einen dialog darzustellen ohne den prägnanten habitus eines schauspielers in die handlung mit einbauen zu müssen, was natürlich auch seine qualitäten haben kann, aber eben ganz andere.
Wir wollen unsere selbstprägnanz entwickeln und sehen was dabei herauskommt.


Stimme 2         Es gibt natürlich viele möglichkeiten medien zu verknüpfen und situationen dorthin zu verlegen, wo die abläufe interessant werden, also in der hinsicht, daß es einer partition der sinne wie wir sie hier vollziehen angemessen ist.
mensch muß wissen worauf er sich hier einläßt und daß er zu keiner garantie fürs gelingen verpflichtet wird, auch wenn er das vielleicht ganz gerne so hätte.


Stimme 3          Und außerdem kann es vorkommen, daß jemand versucht die dinge umzupolen weil er die spannung dazwischen als unangenehm empfindet, und das wird sicher auch ein variierendes moment sein, aber die linie ist nun mal vorgegeben und nicht jede variante ist dann überhaupt auch eine.


Stimme 4          Das muß letztlich ja auch jeder für sich entscheiden und wir wollen hier ja nur anreger sein und nicht ein menü präsentieren mit dem anspruch einer vorbestimmung.






index   blog     contact
                                                                         

© Vertigo 2007-2016 ::  Impressum